+49 251 2376-310 info@hofnachfolge-nrw.de

Sie suchen einen Nachfolger für Ihren Hof?

Sie möchten einen Bauernhof übernehmen?

Außerfamiläre Hofnachfolge

Vermittlung von Bauernhöfen außerhalb der Familie

diskret – Anonym – vertraulich

Wir bringen Hofsucher und
Nachfolgesucher zusammen!

Problem

Viele Hofbesitzer suchen einen Hofnachfolger,
viele junge Landwirte suchen einen Hof.
Und sie kommen doch nicht zueinander!
Wie kann das sein?
Wie kann Abhilfe geschaffen werden?

NRW-Initiative außerfamiliäre Hofnachfolge

Landjugend, Kammer und Verbände stellen sich dieser Herausforderung und haben die „NRW-Initiative außerfamiliäre Hofnachfolge“ gegründet.
Eine Vertrauensstelle – angesiedelt bei der Landwirtschaftskammer – dient als Anlaufstelle und bringt gezielt einzelne Hofsucher und Nachfolgesucher in Kontakt.

Diskret und vertraulich

Der Nachfolgesucher kann sich darauf verlassen, dass seine Suche diskret behandelt wird und ihm nur passende, für seine Wünsche, Ziele und Erwartungen geeignete nachfolgeinteressierte Personen vorgestellt werden.

Die Vertrauensstelle

Die Vertrauensstelle dient als „Dreh- und Angelpunkt“ der Initiative “Außerfamiliären Hofnachfolge”. Hier erfolgt eine diskrete und seriöse Kontaktaufnahme, Vermittlung und Begleitung des Hofnachfolgeprozesses.

  • Diskret
  • Seriös
  • Begleitend
  • Anonym

 

    Kontaktaufnahme als Nachfolgesucher

    Hofsucher

    Sie haben eine landwirtschaftliche Ausbildung und suchen einen Hof?

    Hofsucher können Mitglied im „Nachfolgeclub“ werden. Das bedeutet, dass sie ein- bis zweimal im Jahr kostenfrei an Informationsveranstaltungen zum Thema Unternehmensnachfolge in der Landwirtschaft teilnehmen können. Weiterhin haben sie die Möglichkeit, gegen eine jährliche Schutzgebühr von 50 € in die Vermittlungsliste nachfolgeinteressierter Personen aufgenommen zu werden. Ein Mitarbeiter der Landjugend erstellt ein Profil mit Wünschen, Zielen und Erwartungen.
    Damit haben sie die Chance auf konkrete Vermittlung durch die Vertrauensstelle.

    Nachfolgesucher

    Sie suchen einen geeigneten Nachfolger für Ihren Hof?

    Die Nachfolgesucher nehmen Kontakt mit der Vertrauensstelle auf. Diese Kontaktaufnahme erfolgt absolut diskret. Die Vertrauensstelle gibt keinerlei Daten an irgendeinen Dritten weiter.
    In einem Gespräch zwischen der Vertrauensstelle und dem Nachfolgesucher werden Wünsche, Ziele und Erwartungen geklärt und formuliert. Es wird ein Hofprofil erfasst mit Betriebsdaten, der Produktionsausrichtung, den Vorstellungen der Nachfolgegestaltung (Mitarbeiter, Pacht, Hofübergabe, …). Die Tätigkeit ist kostenpflichtig.
    Aus diesem Gespräch erstellt die Vertrauensstelle ein Hofprofil. Sie sucht nach Übereinstimmungen mit Hofsuchern und entscheidet, ob und mit welchem Hofsucher sie in Kontakt tritt.

     

     

     

    Gesucht & Gefunden

    Nur die Vertrauensstelle entscheidet, ob und mit welchem einzelnen Hofsucher sie den Nachfolgesucher in Kontakt bringt. Dabei moderiert und begleitet sie den Erstkontakt und den Nachfolgeprozess.

    Diskret

    Anonym

    Vertraulich

    Meine Kinder wollten den Hof nicht übernehmen. Mit Hilfe der Initiative habe ich einen tollen Nachfolger gefunden und kann sogar weiterhin auf dem Hof wohnen bleiben.

    Ich bin ausgebildeter Landwirt und habe dank der Initiative einen wunderschönen Schweinebetrieb gefunden.

    Jetzt weiß ich, dass meine Kühe in guten Händen sind!

    Dank der Initiative konnte ich meine Hofübergabe diskret planen, ohne dass die Nachbarn davon erfahren haben.

    Vertrauensstelle

    Telefon

    (0251) 2376-310

    E-Mail

    info@hofnachfolge-nrw.de

    Eine Initiative von: